deggendorf-handball.de

Deggendorf: 7. Familientag der Deggendorfer Handballer

 

 

Am Dienstag, den 03.10.2017 machten sich 40 Kinder und Eltern des HC Deggendorf zusammen mit den Betreuern Rachel Fischer (F-Jugend), Eva Heuer und Lukas Maurer (E-Jugend) sowie dem 1. Vorstandes des Fördervereins des HCD Fritz Helber sen. zum 7. Familientag auf. Die Fahrt ging nach Sicking zum Alpaka-Hof. Als erstes wurde der Pizzaofen angeheizt. Dann sammelten alle Kinder die besten Gräser und Schmankerl auf der Wiese, um danach die süßen Alpakas damit zu füttern, welche man hautnah im Freigehege streicheln konnte. Im Anschluss bekam jedes Kind eine Schürze und es ging ans Pizzabacken. Die Kinder verwandelten den Teig in viele leckere Pizzen mit unterschiedlichstem Belag, sodass davon nicht nur alle Kinder, sondern auch die Eltern und Betreuer satt wurden. Anschließend wurden noch Schlüsselanhänger gefilzt und mit Perlen verziert. Am Ende gab es für alle selbstgebackenen Kuchen und nach fünf aufregenden Stunden traten die Handballer den Heimweg an. Trotz Dauerregen war es ein erfolgreicher Ausflug, der allen viel Spaß gemacht hat.